Hotel Blog Gartner Südtirol
Oktober 2018

Von coolem Punkrock, harten Zeiten und gestreiften Hemden

Ich gehe für mein Leben gerne auf Konzerte. Weiß jeder der meinen Blog liest. Ich bevorzuge junge Bands und neue Musik. Alt ist sehr oft sehr langweilig. Also gilt es der Jugend zu lauschen. Es gibt viel Spannendes und Experimentelles da draußen in der großen, weiten Welt des Hip Hop und der elektronischen Musik.

Tja...

Weiterlesen

Oktober 2018

Schau mal, wer da klingelt: Schamlos in der Polit-Provinz

Heute schon fremdgeschämt?

Nein?

Bock drauf?

Ja?

O.K. Dann bin ich ihr Mann!

Also dann gleich in medias res: Aktuell läuft in Südtirol das Vorspiel zur Landtagswahl Ende Oktober. Potentielle Kandidaten/innen präsentieren sich - wie das allgemein so üblich ist - in Broschüren und auf Plakaten, strahlen mit...

Weiterlesen

September 2018

In der Ruhe liegt der Saft: Drehbuch eines Kurzurlaubes

Der Trend geht zum Kurzurlaub! Immer mehr Gäste reisen öfter, dafür aber auch kürzer, mit einem großen Bedürfnis in der knappen Zeit auch viel zu erleben. Abschalten ist unsexy, hochschalten ist Standard. Wir Hoteliers erleben den Vollgas-Rhythmus vieler Urlauber tagtäglich. Dem Thema gilt es humorvoll zu begegnen....

Weiterlesen

September 2018

Bunte Vielfalt Südtirol: ,,Griiiß Gott” auf serbisch

Neulich war ich Motorrad fahren. Im Vinschgau. Mit meiner kleinen Tochter. Plötzlich gab es ein starkes Gewitter und wir mussten uns schnellstmöglich irgendwo vor dem Regen schützen. Die erzwungene Wahl fiel auf die Dorf-Bar in Naturns. Ich kannte das Lokal noch aus meiner eigenen Jugend, hatte es aber etwas aus den...

Weiterlesen

August 2018

,,Hoch die Haxen” - Italo-Feeling in Meran

Letzte Woche war Ferragosto. ,,Wat für’n Ding?”, fragen Sie mich jetzt. ,,Ferragosto”, Mensch, der wichtigste kirchliche und familiäre Feiertag sempre. Für alle Katholiken: Mariä Himmelfahrt.

Sehr, sehr wichtig.

In Italien.

In Südtirol interessiert sich außer den Gastgewerbe-Treibenden zwar kein Schwein dafür, nachdem...

Weiterlesen

August 2018

Rache-Axt kappt Warteschleife: Ein Wut-Traktat

Vor Beginn des heutigen Blogs möchte ich alle zartbesaiteten Leser warnen:

Achtung, ich bin richtig sauer!

Habe gerade mitansehen müssen, wie sich meine Frau kopfüber in eine Telefon-Warteschleife stürzte, um einen Arzttermin zu buchen und wäre daran beinahe selbst seelisch zugrunde gegangen.

Bin jetzt traumatisiert!

U...

Weiterlesen

Juli 2018

Ich möchte (k)ein Eisbär sein

Sie kennen das sicher aus ihrem Alltag. Es gibt Verhaltensweisen unserer Mitmenschen, die versteht man einfach nicht. Warum tun die das bloß (nicht)?, fragt man sich immer wieder. Im Hotel, einem Schmelztiegel unterschiedlichster Charaktere, Gewohnheiten und Eigenarten treffe ich tagtäglich auf Personen, die mir immer...

Weiterlesen

Juli 2018

Wenn Stille in den Ohren klingt oder von der hohen Kunst des Schweigens

Kennen Sie das unsägliche 70er-Jahre Folk-Duo Simon & Garfunkel? Die sehr unscheinbaren und langweiligen US-Musiker waren zu ihrer Zeit Urheber einiger veritabler Songs wie beispielsweise ,,7 O'clock News/Silent Night”, ,,Mrs. Robinson” oder ,,America”. Der absolute Kracher allerdings war ihr Super-Hit ,,Sound of...

Weiterlesen

Juli 2018

Ohne Moos nix los: Geldvernichtung auf schwyzerdütsch

Haben Sie gerade in großem Stile geerbt? Etwas Kohle übrig? Wissen nicht wohin damit? Lust mal einen auf mehr oder weniger dicken Max zu machen?

Ich hätte da eine Idee.

Fahren Sie doch in die Schweiz. Flugs ein dickes Bündel Euros, Dollars, Franken oder sonst einen Stapel Scheine in eine Louis Vuitton-Tasche (des...

Weiterlesen

Juni 2018

Genießen verboten! Aus den Regularien eines Luxushotels

Neulich war Hochzeitstag! 23 glückliche Jahre. Das schreit nach Kurz-Urlaub, sagte meine Frau.

Yippie, sagte ich.

Und damit war das beschlossene Sache.

So wie immer in der Vergangenheit. Schnell und bündig.
So weit so schön, so romantisch, so liebevoll, so einig, so vielversprechend, so aufregend, so wohltuend, so...

Weiterlesen

Juni 2018

Nur treue Menschen küssen Kleidungsstücke

Ich schreibe in meinem Blog ja ungern zweimal hintereinander über dasselbe Thema, aber heute muss es sein. Zu  sehr wird dieser Monat von König Fußball reagiert. Habe kürzlich wieder einmal ein unsägliches Interview mit einem geistigen WM-Überflieger gehört. Amüsiert-irritiert-schlussendlich auch etwas konsterniert...

Weiterlesen

Juni 2018

Von Barkeepern, Pseudo-Experten und kleinen Gesprächs-Problemen

Im Hotel, besonders an der Bar - wo sich alle Gäste früher oder später zu einem Smalltalk-Cocktail einfinden und den Barkeeper in die unterschiedlichsten Diskussionen verwickeln - gibt es eiserne Gesprächsregeln: Politik, Religion und Sport sind für Mitarbeiter absolut tabu. Drink hin, Drink her, da kann man sich nur...

Weiterlesen

Mai 2018

Aus der Serie ,,Große Momente der Menschheit: Wir sind Glasfaser“

Die Nachricht geisterte schon länger durch den Ort. Zunächst hinter vorgehaltener Hand, dann immer lauter und jetzt ist der Moment greifbar nah. Die Glasfaser nähert sich Dorf Tirol! Wir sehen sie quasi schon um die Ecke biegen. Und mit ihr eine superschnelle Internet-Verbindung. Vorbei die Kommunikation im...

Weiterlesen

Mai 2018

Liegestühle, Frühstücks-Eier und der Rest vom Schützenfest

Urlauber aufgepasst! Hier kommt die Sensation! Ich habe heute eine Information für Sie, die wird Ihnen die sprichwörtlichen Schuhe (Badesandalen) ausziehen. Der Reiseveranstalter Thomas Cook hat eine wahre Angebots-Granate für seine Kunden gezündet: Ab sofort kann man für eine einmalige Gebühr von 25 € pro Person seine...

Weiterlesen

April 2018

Ein Männlein kocht vom Walde… gar nicht stumm

Vor zwei Tagen war ich richtig gut essen. Mann war das ein Hammer!
 
Wo?

Tja, im Restaurant meines Hotels. Also, äh, quasi zuhause.

So, werden Sie sagen, jetzt dreht der Mann komplett am Rad, jetzt lobt er sich schon selbst.

Nein, nein, jetzt machen Sie mal halblang. So einfach ist das Ganze nicht! Hier geht es nicht um...

Weiterlesen

Kategorien

 

Archiv