Januar 2020

,,Ich hör den Winterblues“ - Stimmungsbericht aus einem verlassenen Kurort

Gestern hatte ich Lust auf einen kleinen Spaziergang. Bisschen Winterluft schnuppern, die Beine vertreten und die verweichlichten Bronchien abhärten. Außerdem die neue Winter-Garderobe ausprobieren und gleichzeitig die modischen Weihnachtsgeschenke herzeigen. Sonst macht der ganze Style ja keinen Sinn.

Also rein in die...

Weiterlesen

Dezember 2019

,,Weihnachten ist… Das Pamphlet zum kulturellen Genuss!”

Hallo Ihr Leseratten, Serienjunkies, Kinogänger und Musikliebhaber! Gebt es zu, ihr habt schon lange darauf gewartet, dass meine berühmten Best-Off-Listen für das vergangene Kultur-Jahr wieder online gestellt werden. Geistig ausgehungert, weihnachtlich verzweifelt und nach Coolness heischend verlangt Ihr jetzt mehr...

Weiterlesen

November 2019

Im Bett mit John und Yoko – Eine ganz persönliche Psychoanalyse

Montag der 10. November.

Unser Hotel ist seit einer Woche geschlossen.

Ich melde mich heute direkt aus meinem Bett. Habe selbiges in den vergangenen Tagen kaum verlassen. Eigentlich nur zur Nahrungsaufnahme und zur Wahrnehmung meiner - zugegebenermaßen ausgeprägten - hygienischen Bedürfnisse. Habe viel gelesen, sehr...

Weiterlesen

September 2019

Von toller Mode, toten Ratten und fehlenden Ordnungshütern: Ein Protokoll

Gestern war Modenschau im Gartner. 150 Besucher, tolle Models, schöne Kleider und lässige Musik. War echt sehr unterhaltsam. Die Frage ist nur: Wo waren Sie? Selber schuld, wenn Sie nicht dabei waren. Haben echt was verpasst. Aber ich will mal nicht so sein. Bin ja nicht nachtragend. Habe für alle, die der ,,Nacht der...

Weiterlesen

Juli 2019

Carmen steckt im Nebel fest (wo sie auch hingehört)

Bin heute (Samstag, 13. Juli 2019 21.15 Uhr) voll pervers drauf. Schreibe diesen Blog-Artikel unter direktem Einfluss einer höchst irritierenden ZDF-Sendung. Habe soeben kurz den Fernseher eingeschaltet. Nix dabei gedacht. Nur nach getaner Arbeit schnell mal eben ein bisschen zappen im Büro.

Und plötzlich ist sie da:

O...

Weiterlesen

Juli 2019

INSTAGRAM: Der Teufel sitzt im Inter-Netz

Neulich kam ich am Abend nach meiner Arbeit im Hotel nach Hause. Müde aber guter Dinge öffnete ich die Tür zu unserem Haus und sah erschrocken meine Frau am Wohnzimmertisch sitzen, aschfahl im Gesicht mit blutunterlaufenen Augen. ,,Schatz, was ist los mit Dir? Geht’s Dir nicht gut” rief ich, ,,brauchst Du Hilfe?” Sie...

Weiterlesen

Juni 2019

Schnäppchenjäger auf der Pirsch: Warum, Wieso, Weshalb? Eine anthropologische Analyse

Ich sag’s Ihnen gleich: Das wird heute ein begriffsanalytischer Blog. Sollten Sie auf derartige Wortklaubereien keinen Bock haben, können Sie ja jetzt schon eine lesetechnische Vollbremsung hinlegen. ,,Stop it” mit Florian Gartners philosophischen, pseudointellektuellen Eskapaden.

Gleiches gilt wenn Sie zur Kategorie...

Weiterlesen

Mai 2019

Auf einen Snack mit Goethe! Bildung als Happen zwischendurch (Niveau Kapitel I)

Habe heute wieder mal meinen Goethe aus dem Regal geholt. Torquato Tasso… Anflug von Wissenswahn. Kommt gelegentlich vor. Gegen den geistigen Hunger zwischendurch… Ein Bildungs-Bifi sozusagen. Maxi-Durchblick statt Mini-Salami. Tja, so bin ich halt, immer scharf auf den geistigen Überblick. Dafür werde ich von meinen...

Weiterlesen

April 2019

Sei kein Depp, hör guten Rap. Ein Konzert-Besuch

Neulich war ich auf einem Rap-Konzert. Mit meiner Tochter. Das Ticket war das Weihnachtsgeschenk meines Kindes für ihren äußerst musikinteressierten Vater. Wunderbar! Habe ich sehr wohlwollend zur Kenntnis genommen und sofort einen entsprechenden Vermerk in meinem Testament durchgeführt. Das Mädchen bekommt jetzt...

Weiterlesen

März 2019

Große Klasse, Muskelmasse! Mit Florian Gartner im Fitnessstudio

Ich gehe ja leidenschaftlich gerne zum Training . Regelmäßig was für die Muckis tun. Und für den entspannten Gedankenfluss. So ein bisschen das Hirn durchlüften und gleichzeitig das Marathon- Tier in sich zum Brüllen bringen. Braucht man, wenn man jeden Tag von vielen Menschen umgeben ist. So als Ausgleich. Und um zu...

Weiterlesen

März 2019

Was ich schon immer wissen wollte, mich aber bisher nicht zu fragen traute

Es dauert nicht mehr allzu lange und wir starten in die neue Hotelsaison. Dann heißt es wieder : Manege frei für den ganz normalen Wahnsinn. Der Hotel-Zirkus öffnet seine Tore und all die crazy Figuren (Betreiber, Angestellte, Gäste…) die da dazugehören lassen es wieder so richtig krachen. Ich freue mich schon darauf...

Weiterlesen

Februar 2019

Auszeit für den Stil: Es muss nicht immer Klasse sein!

Sind Sie Musikliebhaber? Schauen Sie sich gerne Filme auf DVD’S an oder streamen Sie lieber  im Netz? In diesen Fällen kennen Sie sicher die Aufkleber mit denen Tonträger bzw. Filme versehen werden, wenn Texte und Szenen nicht ganz jugendfrei bzw. anstößigen Inhalts sind. ,,Parental Advisory Explicit Content“ heißt es...

Weiterlesen

Januar 2019

Im Namen der Hose: Eine (schwergewichtige) intime Reiseanekdote

Wenn ich Ihnen jetzt erzähle, dass ich gerne reise sage ich Ihnen nichts Neues. Wenn ich Ihnen mitteile, dass ich Mode liebe und verdammt eitel bin werden Sie mir sagen: Ja und, wen kümmerts? Wenn ich Ihnen flüstere, dass ich kürzlich für ein paar Tage in den USA war, werden Sie vielleicht schon neugieriger werden,...

Weiterlesen

Dezember 2018

Oh Du Schreckliche: Weihnachtshorror für die Ohren

Lange dauert es nicht mehr! Nur noch ein paar Tage bis Weihnachten. Ich freu mich schon auf die wunderbare Atmosphäre zuhause, auf die festliche Stimmung im Kreise der Familie, auf Weihnachtsbraten und Zimtsterne und natürlich auch auf die Geschenke.

Und vor allem… auf die friedvolle Stille in unserem Wohnzimmer!

Tja,...

Weiterlesen

Dezember 2018

Ein offener, rührseliger, gewerkschaftlich orientierter Brief zur Weihnachtszeit

An alle Engel, Christkinder und Weihnachts-Männer (und natürlich auch an die anderen Christmas-Teilzeitkräfte),

Ich weiß ihr habt im Moment viel zu tun. Jeder will was von Euch, alles muss möglichst schnell gehen und wehe ihr macht einen Fehler. Da brennt dann der Christbaum aber richtig. Da fliegen Euch die...

Weiterlesen

November 2018

Game of bones: Hungerschreie aus dem kulinarischen Nichts

Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Leser: Sie sind in diesem Moment Teil eines ganz besonderen Ereignisses. Sie erleben gerade einen Live-Blog.
 
In diesem Augenblick schreibe ich.

Für Sie! Für mich selbst! Aus Verzweiflung! Vor Angst! Ich bin am Ende… Ich rufe um Hilfe… Seien Sie gnädig mit mir!

Biiiiiiiiiiiiiiitte,...

Weiterlesen

November 2018

Unterwegs in der Online-Hölle: Ein Hotelier irrt sich gewaltig

Brauchen Sie ein Klavier?
Ich hätte eines zu verkaufen.

Oder ein paar Gartenstühle.
Kein Problem!

Schreibtisch gefällig?
Hab ich!

Eine Samtcouch vielleicht?
Steht zur Verfügung.

Um Gottes Willen werden Sie jetzt sagen, was ist mit dem Mann los? Verkauft der sein Hab und Gut? Ist er jetzt komplett verarmt. Fressen ihn seine...

Weiterlesen

Oktober 2018

Von coolem Punkrock, harten Zeiten und gestreiften Hemden

Ich gehe für mein Leben gerne auf Konzerte. Weiß jeder der meinen Blog liest. Ich bevorzuge junge Bands und neue Musik. Alt ist sehr oft sehr langweilig. Also gilt es der Jugend zu lauschen. Es gibt viel Spannendes und Experimentelles da draußen in der großen, weiten Welt des Hip Hop und der elektronischen Musik.

Tja...

Weiterlesen

September 2018

Bunte Vielfalt Südtirol: ,,Griiiß Gott” auf serbisch

Neulich war ich Motorrad fahren. Im Vinschgau. Mit meiner kleinen Tochter. Plötzlich gab es ein starkes Gewitter und wir mussten uns schnellstmöglich irgendwo vor dem Regen schützen. Die erzwungene Wahl fiel auf die Dorf-Bar in Naturns. Ich kannte das Lokal noch aus meiner eigenen Jugend, hatte es aber etwas aus den...

Weiterlesen

Juni 2018

Genießen verboten! Aus den Regularien eines Luxushotels

Neulich war Hochzeitstag! 23 glückliche Jahre. Das schreit nach Kurz-Urlaub, sagte meine Frau.

Yippie, sagte ich.

Und damit war das beschlossene Sache.

So wie immer in der Vergangenheit. Schnell und bündig.
So weit so schön, so romantisch, so liebevoll, so einig, so vielversprechend, so aufregend, so wohltuend, so...

Weiterlesen

Kategorien

 

Archiv