Februar 2019

Auszeit für den Stil: Es muss nicht immer Klasse sein!

Sind Sie Musikliebhaber? Schauen Sie sich gerne Filme auf DVD’S an oder streamen Sie lieber  im Netz? In diesen Fällen kennen Sie sicher die Aufkleber mit denen Tonträger bzw. Filme versehen werden, wenn Texte und Szenen nicht ganz jugendfrei bzw. anstößigen Inhalts sind. ,,Parental Advisory Explicit Content“ heißt es...

Weiterlesen

Dezember 2018

Oh Du Schreckliche: Weihnachtshorror für die Ohren

Lange dauert es nicht mehr! Nur noch ein paar Tage bis Weihnachten. Ich freu mich schon auf die wunderbare Atmosphäre zuhause, auf die festliche Stimmung im Kreise der Familie, auf Weihnachtsbraten und Zimtsterne und natürlich auch auf die Geschenke.

Und vor allem… auf die friedvolle Stille in unserem Wohnzimmer!

Tja,...

Weiterlesen

Dezember 2018

Ein offener, rührseliger, gewerkschaftlich orientierter Brief zur Weihnachtszeit

An alle Engel, Christkinder und Weihnachts-Männer (und natürlich auch an die anderen Christmas-Teilzeitkräfte),

Ich weiß ihr habt im Moment viel zu tun. Jeder will was von Euch, alles muss möglichst schnell gehen und wehe ihr macht einen Fehler. Da brennt dann der Christbaum aber richtig. Da fliegen Euch die...

Weiterlesen

Oktober 2018

Von coolem Punkrock, harten Zeiten und gestreiften Hemden

Ich gehe für mein Leben gerne auf Konzerte. Weiß jeder der meinen Blog liest. Ich bevorzuge junge Bands und neue Musik. Alt ist sehr oft sehr langweilig. Also gilt es der Jugend zu lauschen. Es gibt viel Spannendes und Experimentelles da draußen in der großen, weiten Welt des Hip Hop und der elektronischen Musik.

Tja...

Weiterlesen

Oktober 2018

Schau mal, wer da klingelt: Schamlos in der Polit-Provinz

Heute schon fremdgeschämt?

Nein?

Bock drauf?

Ja?

O.K. Dann bin ich ihr Mann!

Also dann gleich in medias res: Aktuell läuft in Südtirol das Vorspiel zur Landtagswahl Ende Oktober. Potentielle Kandidaten/innen präsentieren sich - wie das allgemein so üblich ist - in Broschüren und auf Plakaten, strahlen mit...

Weiterlesen

September 2018

Bunte Vielfalt Südtirol: ,,Griiiß Gott” auf serbisch

Neulich war ich Motorrad fahren. Im Vinschgau. Mit meiner kleinen Tochter. Plötzlich gab es ein starkes Gewitter und wir mussten uns schnellstmöglich irgendwo vor dem Regen schützen. Die erzwungene Wahl fiel auf die Dorf-Bar in Naturns. Ich kannte das Lokal noch aus meiner eigenen Jugend, hatte es aber etwas aus den...

Weiterlesen

August 2018

,,Hoch die Haxen” - Italo-Feeling in Meran

Letzte Woche war Ferragosto. ,,Wat für’n Ding?”, fragen Sie mich jetzt. ,,Ferragosto”, Mensch, der wichtigste kirchliche und familiäre Feiertag sempre. Für alle Katholiken: Mariä Himmelfahrt.

Sehr, sehr wichtig.

In Italien.

In Südtirol interessiert sich außer den Gastgewerbe-Treibenden zwar kein Schwein dafür, nachdem...

Weiterlesen

Juni 2018

Genießen verboten! Aus den Regularien eines Luxushotels

Neulich war Hochzeitstag! 23 glückliche Jahre. Das schreit nach Kurz-Urlaub, sagte meine Frau.

Yippie, sagte ich.

Und damit war das beschlossene Sache.

So wie immer in der Vergangenheit. Schnell und bündig.
So weit so schön, so romantisch, so liebevoll, so einig, so vielversprechend, so aufregend, so wohltuend, so...

Weiterlesen

März 2018

Intensiv und schnell: Gefühlswelt virtuell

Ich hätte da mal zwei, drei Fragen. Keine Sorge: Nur ein kleiner Test. Wissenschaftliche Studie, plus privates Interesse. Sorge wegen der Privacy? Null problemo! Wir sind hier ja unter uns. Da dringt nichts nach außen. Auch oder gerade wenn das Ergebnis unrühmlich für Sie ausfallen sollte.

Es geht um etwas Psychologie...

Weiterlesen

Februar 2018

Geben Sie dem Alter keine Chance und wecken Sie den Rapper in sich

Sie stehen auf Elton John, Simon & Garfunkel und die Scorpions?

Sie sehen sich Lady Dianas Abschiedskonzert auf DVD an und verdrücken bei ,,Candle in the wind” ein Tränchen, beim Genuss von ,,Mr. Robinson” kommen erotische Jugenderinnerungen auf, bei ,,Wind of change” verfolgt Sie Altkanzler Helmut Kohl im Traum?
 
Blöd...

Weiterlesen

Februar 2018

,,Che bella domenica” oder ,,Mittendrin statt nur dabei”

Das Leben kann manchmal wie eine Kabarett-Aufführung sein. Hängt vom Moment ab. Von der persönlichen Sichtweise.

Und  natürlich vom Humor.

Vergangenen Sonntag unternahm ich mit meiner Frau einen Ausflug in ein nahes Ski- und Wandergebiet. Es hatte erst kurz zuvor geschneit, die Sonne schien vom Himmel, die Luft war klar...

Weiterlesen

Dezember 2017

Das Christkind und Ich: Eine Weihnachtsgeschichte

Habe jüngst meinen inneren Modus auf die Weihnachtszeit umgestellt. Auf die fröhliche, selige, gnadenbringende Weihnachtszeit. Ein Blick auf den Kalender signalisierte mir zwar erst den 26. November, aber was soll‘s, der Weihnachtsmarkt in Meran hatte gerade geöffnet, (obwohl er gefühlt erst vor kurzem geschlossen...

Weiterlesen

November 2017

Grüße aus dem Untergrund: Nick Cave in concert

Mann, was bin ich geflasht! War gerade auf dem besten Konzert seit vielen Jahren: Nick Cave and the bad seeds. Warum es so cool war? Tja, das kann ich Ihnen erklären. Es war zugleich düster, traurig, melancholisch, wahnsinnig, pathetisch, leidenschaftlich, irritierend, euphorisierend und spielerisch. Alles klar?

Was...

Weiterlesen

Oktober 2017

Ich hab das night fever, night fever, … (frei nach den Bee Gees)

Heißes Pflaster Südtirol!

Was hat dieses Land nur an durchgeknallten Abendveranstaltungen zu bieten. Ich war mir dieser Tatsache gar nicht so wirklich bewusst, bis ich kürzlich im lokalen Radiosender von einem lässigen Speaker über das lokale ,,Nightlife" in Kenntnis gesetzt wurde.
 
(Bitte wundern Sie sich nicht, dass...

Weiterlesen

Oktober 2017

„Oh, dio mio, hier sind sogar die Menschen bio!“

Dieser Schreckensruf entfuhr mir kürzlich, als ich Einkäufe für meine Frau erledigen durfte und durch Zufall in einem Biomarkt landete. Es war das erste Mal in meinem mittlerweile schon 53 Jahre alten Leben, dass es mich in einen derartigen Laden verschlagen hatte.

Und, soviel darf ich bereits vorausschicken, mit...

Weiterlesen

September 2017

Ach wenn ich doch auch ein „cavaliere“ wäre!

Die Nachricht geisterte vergangene Woche durch die lokalen Medien und schlug in Südtirol ein wie eine Bombe: Silvio Berlusconi will sich in Meran ein Haus kaufen!

Ja, Sie lesen richtig: Der Berlusconi, der ehemalige italienische Ministerpräsident, der Großunternehmer und Milliardär, der Liebling aller käuflichen Frauen,...

Weiterlesen

Juli 2017

Endlich bin ich einer von Euch!

Heute starte ich in meinem Blog zuerst einmal mit dem (pseudo)-wissenschaftlichen Teil (das muss sein!):

Es gibt so viele Unverträglichkeiten und Allergien: Histamin-Intoleranz, Laktose-Intoleranz, Fruktose-Malabsorption, Allergien gegen Nüsse, Tomaten, Tierhaare, Pollen oder Kosmetikprodukte, um nur einige wenige von...

Weiterlesen

Juni 2017

Schlagt auf das Bilderbuch…und lasst Euch unterhalten!

Da half am vergangenen Donnerstag auch das reinigende Gewitter kurz vor Konzertbeginn nicht viel. Es war heiß in den Gärten von Trauttmansdorff, sehr heiß sogar. Kein Wunder, die im Moment vielleicht spannendste Band im deutschsprachigen Raum, die Wiener von ,,Bilderbuch” waren ,,in town”.

Und wie!

Die äußeren...

Weiterlesen

April 2017

Von Frauenpower, Gassenhauern und Partymiezen

Eigentlich dürfte dieser Blog gar nicht geschrieben werden, eigentlich die nachfolgenden Informationen gar nicht an die Öffentlichkeit gelangen. Zu sensibel sind Daten und Fakten, zu privat die Erkenntnisse die man aus dem Text gewinnen könnte.

Aber ich kann nicht anders, ich muss es einfach tun, meine journalistische...

Weiterlesen

März 2017

Top of the pop: Andy Warhol in Genua

Ich gebe es zu: Ich steh voll auf die 60er Jahre. Ich mag die Musik (Velvet Underground: Ich liebe Euch!!!), den Lifestyle (Swinging Sixties, wow!!) und die Stars (Jerry Hall, Blondie, Lou Reed, Nico, …) dieser Zeit. Für den Aufbruch in eine neue Kultur-Epoche steht besonders ein Name: Andy Warhol. In seinen Studios...

Weiterlesen

Kategorien

 

Archiv