Dezember 2019

Hotel Gartner

,,Weihnachten ist… Das Pamphlet zum kulturellen Genuss!”

Hallo Ihr Leseratten, Serienjunkies, Kinogänger und Musikliebhaber! Gebt es zu, ihr habt schon lange darauf gewartet, dass meine berühmten Best-Off-Listen für das vergangene Kultur-Jahr wieder online gestellt werden. Geistig ausgehungert, weihnachtlich verzweifelt und nach Coolness heischend verlangt Ihr jetzt mehr denn je nach dem Blogger eures Vertrauens. Diejenigen unter Euch, die bis jetzt noch nichts auf die Geschenke-Reihe bekommen haben, werden außerdem ein paar Ideen für den Heiligen Abend benötigen. Richtig?

Ok. Wie immer könnt ihr euch auf mich verlassen.

Die Weihnachtsfeiertage nur im Kreise der Familie muss man nämlich erst mal rumbekommen. Da kann der richtige Film-Tipp schon richtig Wunder wirken. Und wer normalerweise den ganzen Dezember über nur Mariah Carey und Band Aid gehört hat, freut sich vielleicht mal darauf wenn ein paar gute Rocker und Hip-Hopper die Gehörgänge durchpusten und vom dicken Weihnachtsschmalz befreien. Und jetzt mal ehrlich, das Neue Testament mag ja ganz spannend sein, aber irgendwie erscheint mir die Geschichte schon etwas auserzählt zu sein. Fast so wie bei Paolo Coelho und Sebastian Fitzek. Hey Leute, inzwischen gibt es auch ein paar neue Bücher auf die sich ein Blick lohnt. Und das sogar zur Weihnachtszeit…

Jetzt müsst ihr ja nicht zwingend alles verschenken, anhören und ansehen nur weil ich es hier als lässig, trendy und unterhaltsam hinstelle - aber solltet Ihr es trotzdem tun liegt ihr nicht gaaaanz falsch.

Versprochen!

Also dann, frohe Weihnachten, lasst es euch gut gehen, schaut dabei aber auf euren Body-Mass-Index und passt auf, dass ihr den Christbaum nicht abfackelt:

Euer Lieblings-Hotelier, Lieblings-Blogger und Teilzeit-Weihnachtsmann:

Florian Gartner


Wer DIE Musik hört ist richtig cool drauf, versprochen!

  1. Nick Cave: ,,Ghosteen”
  2. Billie Eilish: ,,When we all fall asleep, where do we go?”
  3. Dendemann: ,,Da nich für!”
  4. The murder capital: ,,When I have fears”
  5. Seeed: ,,Bam, Bam”
  6. Bilderbuch: ,,Mea culpa”
  7. Weyes Blood: ,,Titanic Rising”
  8. Foals: ,,Everything not saved will be lost)”
  9. Tyler the creator: ,,Igor”
  10. Chemical Brothers: ,,No geography”
  11. The Raconteurs: ,,Help us stranger”
  12. Robert Forster: ,,Inferno”
  13. Big Thief: ,,U.F.O.F”
  14. Calexico and Iron & Wine: ,,Years to burn”
  15. Tom Yorke: ,,Anima”
  16. Solange: ,,When I get home”
  17. Paul Jets: ,,Alle Songs bisher”
  18. Voodoo Jürgens: ,,S’klane Glücksspiel”
  19. Purple Mountains: ,,Purple Mountains”
  20. Bon Iver : ,,I, I”


Die Bücher des Jahres 2019, die man lesen sollte, wenn man, äh, ja, einfach gerne liest:

  1. Don Winslow: ,,Jahre des Jägers”
  2. Billy O’Callaghan: ,,Die Liebenden von Coney Island”
  3. Elena Ferrante: ,,Frau im Dunkeln”
  4. Stephen King: ,,Das Institut”
  5. Michel Houllebecq: ,,Serotin”
  6. T.C. Boyle: ,,Das Licht”
  7. Paul Auster: ,,4321”
  8. Francesca Melandri: ,,Alle, außer mir”
  9. Jan Fosse: ,,Trilogie”
  10. Richard Yates: ,,Eine strahlende Zukunft”
  11. Jachym Topol: ,,Ein empfindsamer Mensch”
  12. Mattias Edvardsson: ,,Der unschuldige Mörder”
  13. Jörg Fauser: ,,Der Schlangenmann”
  14. Ich Elton John - Die Autobiografie
  15. Aura Xilonen: ,,Gringo Champ”
  16. Joey Goebels: ,,Irgendwann wird es gut”
  17. Tino Hanekamp: ,,Nick Cave”
  18. Marlon James: ,,Schwarzer Leopard, roter Wolf”
  19. Isabel Fargo Coe: ,,Das Gift der Biene”
  20. Thees Uhlmann: ,,Die Toten Hosen”


Meine Serien 2019 (Ob old school oder young people - DVD oder Streaming, alles hier ist einfach nur gut!):

  1. Ozak (Weil ich einfach auf Mafia-Filme stehe)
  2. Chernobyl (Deprimierend und irritierend von der ersten bis zur letzten Sekunde)
  3. Sinner (Fesselnd und sehr irreführend)
  4. Jerks (Fremdschämen auf allerhöchstem-tiefstem?-Niveau)
  5. Undercover (Sehr Gutes aus Belgien)
  6. Shameless (Auch in der neunten Staffel noch in Höchstform)
  7. 4 Blocks (Berlin hat echt ein Mafia-Problem)
  8. Narcos - Mexiko (Und Mexiko sowieso…)
  9. Dogs of Berlin (Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass Berlin ein Mafia-Problem hat?)
  10. Vikings (Es wird geschlachtet…)
  11. Ray Donovan ( Letzte Staffel - großes Kino)
  12. Gomorrha (Berlin und Mexiko sind nicht allein, es gibt auch Neapel…)
  13. Suburra ( …und Rom)
  14. Succession (Haben Sie ihr Testament schon verfasst?)
  15. Dark (Science Fiction aus Germany-GUT)
  16. The End oft the fucking World (Ist genauso, wie der Titel es erahnen lässt)
  17. Der Pass (In Österreich wird gemordet…)
  18. Mindhunter (Und in den USA sucht man die Täter…)
  19. Game of Thrones (Finale schwach, aber im Zusammenhang unerlässlich)
  20. Quicksand (Zum guten Schluss… nen Amoklauf)


Mein Kino (Netflix hin, Amazon her, es geht nichts über plüschige Sessel, Popcorn und Riesenleinwand):

  1. The Irishman: Martin Scorsese, Robert de Niro, Joe Pesci und Al Pacino im Zusammenspiel - Was soll da schief gehen?
  2. Marriage Story: Für all diejenigen, die sich NICHT scheiden lassen wollen
  3. Joker: Beängstigend schön!
  4. Le Mans 66: Wenn Verlierer zu Gewinnern werden
  5. Es 2: Haben Sie sich heute schon gegruselt?
  6. Once upon a time in Hollywood: Tarantino ist einfach immer gut
  7. Der Leuchtturm: Horror auf höchstem Niveau
  8. Rocketman: Musikfilme sind in und Elton sowieso
  9. Das perfekte Geheimnis: WHATS APP kann auch ein Fluch sein
  10. Leid und Herrlichkeit: Pedro Almadovar kann‘s noch!
  11. Der goldene Handschuh: Für Serienmörder!
  12. Star Wars - Der Aufstieg: Das Finale - Nur für die die alle anderen Folgen gesehen haben und noch den Überblick haben
  13. A rainy day in NY: Ja, Woody Allen lebt noch
  14. Lara: Ich liebe Corinna Harfouch!
  15. Parasite: Ja, man mag es kaum glauben, aber es gibt richtig gutes Kino in Südkorea